Blog

Hasard Cheratte

Die ehemalige Schachtanlage Hasard Cheratte liegt im belgischen Ort Cheratte östlich von Lüttich (Liege). Um 1860 wurde in direkter Nachbarschaft zu den Wohnhäusern von Cheratte die ersten Tagesanlagen in massiver Backstein-Bauweise errichtet. Nach dem Abteufen des ersten Schachtes „Puits No 1“ (170 m) um 1907 wurden die Gebäude erweitert. Unter anderen wurde der weithin sichtbare Malkow-Turm gebaut, welcher heute noch erhalten ist. Der zweite Schacht mit einer Tiefe von 313 m erhielt um 1923 ein Stahl-Fördergerüst, welches heute leider nicht […]

Zeche Hugo

Blick gegen die Decke der Waschkaue Aufnahme aus April 2010  

Montzen Gare

Belichtungsreihe, 7 Aufnahmen Photomatix, Nikon Capture NX 2, Gimp

Elbbrücken

Hier die Hamburger Elbbrücken mal mit Blick aus Richtung Osten aufgenommen. Im Hintergrund die Baukräne der Elbphilharmonie. Aufgenommen am 27.01.2011 Nikkor 50mm 1.8@8.0 Auf Tour mit Patrick Willner

Rotterdam

Skyline of Rotterdam incl. part of bridge „the swan“. Picture taken September 2010 on my way to Belgium.

finally new

So, weg ist sie, die alte Seite. – Vor rund einem Jahr habe ich das Greyfoto Theme von Frank Bueltge für mich entdeckt. Es war toll und hat alle meine Erwartungen erfüllt. Nur wie das nun mal so ist, musste jetzt einfach mal etwas neues her. Also, good bye old theme, welcome Autofocus+ Pro!!!

Train Graveyard – color

Ein weiteres Bild von der „Frite Land Tour Herbst 2010“. Zu sehen ist hier eine Art Friedhof für Lokomotiven. Sie warten hier scheinbar darauf ausgeschlachtet und entsorgt zu werden. Einige Infos zum Werk: Nikon Kamera (was sonst 😎 ) Belichtungsreihe aus neun Aufnahmen etwas Photomatix ein Stückchen Capture NX2 PS: Das Kraftwerk im Hintergrund ist nicht montiert!

Infrared effect – locomotive

Eine Aufnahme vom „Eisenbahn Friedhof“. Es war ein wunderbarer Ort. Und hier in bunt:

Doel – abandoned village

Das kleine Dorf Doel ist rund 700 Jahre alt. Aufgrund der geplanten Erweiterung des Hafens von Antwerpen, sollte der Abriss im Jahr 2007 beginnen und bis 2009 abgeschlossen sein. Mitte 2008 erreichten ein Schreiben die Einwohner. Darin wurde ihnen mitgeteilt, das sie bis zum 1. September 2009 ihre Häuser verlassen müssen. Viele von ihnen sind bereits weg und ihre Häuser sind in unterschiedlichen Zuständen des Verfalls. Im Herbst 2010 harrten dort immer noch eine Hand voll Einwohner aus. Geradezu unglaublich […]

Fort de la Paint Ball

Coole Location, leider zu wenig Zeit, da eine Horde von Leuten darauf wartete ihren Aktivitäten zu frönen……

descay @ Cristallerie

Die „Frite Land Tour – Frühjahr 2010“ führte nun endlich auch zur Cristallerie. Lange schon stand dieser Ort auf meiner Wunschliste.